Engagiert für Kinder und Jugendliche

Bei der JO Pfannenstiel findest du angepasst an jede Jahreszeit spannende Touren in den Bereichen Sportklettern, Hochtouren und Skitouren. Aber auch gemütliche Anlässe wie ein Fondueplausch, ein Skitag oder das Chlausweekend kommen nicht zu kurz. Unsere JO möchte bei den Kindern und Jugendlichen die Freude am Bergsport wecken und das korrekte und sichere Verhalten in den Bergen nahe bringen.

Häufige Fragen

Unsere JO wird von 20 JO-Leiterinnen und JO-Leitern organisiert. Alle verfügen über eine anerkannte J&S-Ausbildung in den Bereichen Sportklettern, Bergsteigen oder Skitouren. Jedes Jahr stellt dir das Leiterteam ein vielseitiges Jahresprogramm zusammen. Falls du mehr über die Leiter erfahren willst, findest du unter der Rubrik Tourenleiter mehr Informationen:

zum Leiterteam

Die SAC Jugend wird unterteilt in die Alterskategorien FaBe (Familienbergsteigen), KiBe (Kinderbergsteigen) und JO (Jugendorganisation).

FaBe: 6-9 Jährige (in Begleitung mit einem Erwachsenen)
KiBe: 10-14 Jährige
JO: 15-22 Jährige

Bei allen Touren, wenn nicht explizit angegeben, können sich sowohl KiBeler als auch JOler anmelden. Sofern es Platz hat, sind Erwachsene jederzeit willkommen!

Die Ausrüstung hängt ganz davon ab, ob du mit uns klettern gehst oder mit uns auf eine Skitour kommst. Das allerwichtigste bei uns ist gutes Schuhwerk: Seien es die Kletterfinken, der Bergschuh oder der Skischuh. Die Schuhe müssen gut angepasst sein und sollten eingelaufen sein. Das übrige Klettermaterial wird von J&S zur Verfügung gestellt und kann bei uns ausgeliehen werden. Am besten erkundigst du dich beim Organisator der Tour über die Ausrüstung.

Bei uns ist schnuppern jederzeit erlaubt! Am einfachsten lernst du uns beim Klettertreff in Uetikon kennen am Dienstagabend. Für unsere Touren und Lager können sich auch Nichtmitglieder anmelden. Falls du dich entscheidest an einer Tour teilzunehmen, nimmst du am besten mit dem Organisator der Tour Kontakt auf.

Jugendmitglieder (bis 22 Jahre) bezahlen einen Jahresbeitrag von 45.- CHF. Dabei inbegriffen ist die Hallennutzung in Uetikon am See am Dienstagabend. Die Unkosten an den Wochenendtouren und Lager werden durch separate Tourenbeiträge gedeckt. Mitglieder erhalten auf die Tourenbeiträge Mitgliederrabatt.

Nächstes Jahr wirst du 23 Jahre alt, ein entscheidendes Alter im Leben eines SAC’ler. Denn es beginnt ein neuer Abschnitt mit dem Übertritt von der JO zu den Erwachsenen in der SAC-Sektion. Wir hoffen, dass du eine schöne und erfüllende Zeit in der JO verbracht hast mit vielen spannenden und abenteuerlichen Bergerlebnissen.

Damit der Übertritt in die Sektion gelingt, möchten wir den Übergang fliessend gestalten, so dass dir die JO-Touren weiterhin zur Verfügung stehen. Dennoch möchten wir dich ermutigen das Tourenprogramm der Sektion anzuschauen. Hier findest du sicher Touren, die dich interessieren könnten. Schaue es dir an, suche dir eine Tour aus und gehe doch einfach mal mit. So lernst du andere Mitglieder kennen und wirst automatisch integriert.

Anfang nächsten Jahres wirst du in deinem Briefkasten eine Rechnung für den Jahresmitgliederbeitrag des SAC vorfinden. Der Betrag ist höher als in der JO bringt aber folgende Vorteile mit sich:

-verbilligte Übernachtungen in den Hütten für SAC Mitglieder
-beinhaltet das Abonnement der Zeitschrift «Die Alpen»
-Preisreduktionen auf Bücher und Karten des SAC
-Reduzierte Preise in den SAC Ausbildungskursen

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir dir gerne zur Verfügung. Es würde uns sehr freuen, dich weiterhin als aktives SAC Mitglied zu behalten und wünschen dir alles Gute zu deiner Alpinistenkarriere.

Wir freuen uns auf deine Nachricht