Skitour Piet

22. Januar

Das Piet ist mit seinen 1965m Höhe zwar etwas kleiner als sein Nachbar, der Rütistein, dafür geht es hier um einiges ruhiger zu und her. Zudem bietet sich bei guten Verhältnissen die Möglichlkeit, den Gipfel zu überschreiten. Spätestens dann wird man wohl nur noch Einheimische Skitourengänger antreffen.

Wir reisen mit dem ÖV an nach Weglosen zur Talstation der Hoch-Ybrig Seilbahn. Von dort geht’s via Druesberghütte zum Piet, welcher schon nur wegen der super Aussicht auf die Gipfel der Zentralschweiz und ins Flachland ein lohnendes Ziel ist. Falls die Nordabfahrt nicht möglich ist, queren wir über eine verwunschene Hochebene in Richtung Rütistein und fahren von dort ins Tal hinunter und nach Hause.

Details

Ausrüstung

Skitourenausrüstung, Lunch, Getränk

Mehr Infos

Detaillierte Informationen erfolgen nach der Anmeldung.

Tourenleiter*innen

Michael Wüthrich, Lucas Wagner

Auskunft

michael.wuethrich@sac-pfannenstiel.ch

Anmeldung

Du möchtest an dieser Tour teilnehmen? Die Anmeldung ist spätestens 3 Monate vor Tourbeginn eröffnet und hier zu finden.

Wir freuen uns auf deine Nachricht